LEMON LOVE <3
Design
Startseite GästebuchChica Essstörung Wühlkiste

 

Ja, ich habe eine Essstörung.

Anfgefangen hat es mit 15 Jahren durch eine Diät. Ich fand mich zu dick, weil ich 59 Kilo wog. Ich nahm ab und aß immer weniger. Bald wog ich 50 Kilo und steckte schon tief drinne. Körperlich aber auch seelisch.

Ich hielt meine 50 und aß weitgehend normal. Irgendwann wollte ich mehr abnehmen. Ich aß wieder weniger und machte Sport und erreichte so bald 47 Kilo.

Kurzzeitig wog ich 53, doch nicht sehr lange.

Dann waren es wieder 47 und sogar noch weniger.

Letzten Sommer 2007 wog ich 40 Kilo und sah schrecklich aus.

Ziemlich lange wog ich danach 44- 45 doch ich rutschte in die Bulimie ab.

Lange Zeit klappte das Spucken nicht und als ich es endlich schaffte, wurde es nur noch schlimmer.

Durch Mia wiege ich mittlerweile 47- 48. Fressattacken habe ich oft, ich weiß garnicht mehr wie normales Essen geht.

 

Pro- Ana und Pro- Mia..

.. sind schon ein Thema für mich. Ich bin gegen das Hungern und Ana till the end, aber ich brauche einen dünnen Körper um glücklich zu sein.

.. auch Mia bin ich nicht abgetan. Sie ermöglicht mir sehr viel essen zu können, ein Loch in mir kurzzeitig zu füllen. Jedoch würde ich, wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte, niemals damit anfangen. Es ist einfach nur bescheuert und macht garnichts einfacher.

 

Sonstiges:

Pläne

Gewicht

Esstagebuch

 

Host

Gratis bloggen bei
myblog.de